Mühlenweg > Modellmühle
Modellmühle Gebäude/Maschinen-Modell einer handwerklichen, halbautomatischen, Rückschütt-Getreide-Mühle. Zur Vermahlung von Weizen, oder Roggen/Dinkel zu verschiedenen Mehlen, sowie deren Neben- und Nachprodukten (Backschrot, Grieß, Dunst, Keime, Kleie). Vermahlungsleistung einer solchen Mühle: 10 – 30 dz Getreide pro 24 Std., abhängig von verfügbarer Antriebsenergie (Wasser < 10kW). Stand der Antriebs- und Vermahlungstechnik: (1945) – 1960 – 1975 – (1990) Modellbau innerhalb ca. 4 Jahre um 1970: Mühlenbaumeister Robert Krafft <1934 – 2018> in Tauberzell – Steinbach bei Rothenburg/Tbr. Übernahme mit Renovierung in 2019 durch Familie Knausenberger.
Förderverein Taubermühlenweg e.V.  -  Impressum  -  Datenschutzerklärung